Ahlers Baumschule AG
deutsch

Beerenobst

Vitis vinifera 'Attika' - Tafeltraube


°°°     Wie bei den alten Griechen  °°°°

  • kernlose, leckere Früchte

  • festes, knackiges Fruchtfleisch

  • gesund¹°



Zur Pflanze:

Pflanzen Sie die Rebe am besten auf humosen, durchlässigen Boden an einen sonnigen Standort.

'Attika' hat große, knackige Früchte, die Sie ab September ernten können. Sie sind kernlos und haben einen fruchtig, frischen Geschmack.

Verwenden Sie die leckeren Weintrauben für Gelees oder zum Kochen und Backen oder verzehren Sie die Früchte so vom Strauch.

Sie werden das Naschen gar nicht mehr seinlassen können!

Wein pflanzen / pflegen / schneiden

Oma Anneliese´s Rezept Idee:

Weintrauben-Holunder-Gelee

Zutaten:

  • • 1 kg Holunderbeeren
    • 500 g Weintrauben
    • Gelierzucker (1:1)
     

Zubereitung:

Die Holunderbeeren waschen und mit einer Gabel von den Stielen streifen. Die Weintrauben waschen und von den Stielen zupfen.
Die Beeren in einem Kochtopf mit etwas Wasser zusammen kochen, bis sie weich sind und sich durch eine Flotte Lotte pressen lassen. Den aufgefangen Saft abmessen. Pro Liter Flüssigkeit 1 kg Gelierzucker zugeben. Aufkochen und nach Packungsanleitung 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
In saubere, heiße Twist-Off Gläser abfüllen und sofort verschließen.

Ein leckerer Brotaufstrich!!

Guten Apetit!!


Ahlers Baumschule Gmbh&Co.KG
Seggerner Straße 2
26655 Westerstede

Tel.: 0 44 88 / 84 49-0
Fax: 0 44 88 / 84 49 44

Ahlers Callback